Warning: Creating default object from empty value in /homepages/3/d336788467/htdocs/Al-Maqam/Blog/wp-content/plugins/wptouch/core/admin-load.php on line 106
Barbara Schumacher | Al-Maqam - arabische Kunst und Kultur - Part 3

Autor: Barbara Schumacher

Nadira Mahmoud Portrait © Barbara Schumacher

Oman: Nadira Mahmoud Al Lawatia

Nadira Mahmoud (Jahrgang 1959), erste Künstlerin des Landes, gehört bis heute zu den international bekanntesten Künstlerinnen Omans. Sie hat die von Sultan Qaboos gesteuerte moderne Entwicklung im Sultanat Oman persönlich erlebt und sie hatte sich auf die Gegebenheiten einzustellen – als Angehörige der schiitischen Familie Al Lawatia.


11. August 2014 0
Abdulqader Al Rais Portrait © Barbara Schumacher

VAE: Abdulqader Al Rais

Der aus Dubai gebürtige Abdulqader Al Rais (Jahrgang 1951) gilt als einer der prominentesten Künstler der arabischen Halbinsel, dessen Erfolg weit über die Grenzen seines Landes reicht,


8. August 2014 2
Abbas Al Mosawi © Barbara Schumacher

Bahrain: Abbas Al-Mosawi

Kleines Land – große Kunstszene: Im Königreich Bahrain engagieren sich auch Mitglieder der Herrscherfamilie für die Kunst, wie Sheikh Rashid Al Khalifa, Mitbegründer der Kunstgesellschaft. Es gibt zahlreiche professionelle Kunstgalerien,


29. Juli 2014 0
Zena Assi © Art Sawa

Libanon: Zena Assi Farah

Selten konnte eine Nachwuchskünstlerin so viel Aufmerksamkeit verbuchen wie die in Tripoli geborene libanesische Künstlerin Zena Assi Farah (geb. 1974), die heute in Beirut wohnt und arbeitet. Sie ist mit Wassim Farah verheiratet, spricht fließend arabisch, englisch und französisch.


22. Juli 2014 0
Rifki Bamakhrama © Barbara Schumacher

Djibouti: Rifki Abdoulkader Bamakhrama

Rifki Abdoulkader Bamakhrama ist der einzige professionelle Künstler in seinem Land, hatte internationale Ausstellungen und genießt höchstes Ansehen – nicht nur als Künstler, sondern auch als ehemaliger Minister.


18. Juli 2014 0

UNESCO Weltkulturerbe im Irak und Saudi-Arabien

Seit der letzten UNESCO-Sitzung im Juni in Doha, Qatar, gibt es zwei neue Weltkulturerbestätten in der arabischen Welt: die Zitadelle von Erbil, Irak, und Al Balad, die Altstadt von Jeddah, in Saudi-Arabien. Der Irak hatte bereits drei Weltkulturerbestätten, nämlich Hatra (1985), Assur (2003) und Samarra (2007), in Saudi-Arabien waren es die Nabatäerstadt Madein Saleh (2008)…
Weiterlesen


11. Juli 2014 0

Neue UNESCO Weltkulturerbestätten

Bei der 38. UNESCO-Sitzung, die vom 15.-25. Juni 2014 in Doha, Qatar stattfand, wurden erwartungsgemäß zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus aller Welt von der UNESCO zu Weltkulturerbestätten ernannt. Aus der arabischen Welt sind zwei dabei, eine in Irak, nämlich die Zitadelle von Erbil, die andere in Saudi-Arabien: Al Balad, die Altstadt von Jeddah.


10. Juli 2014 0
Medina, Alter Hafen und Bucht von Tanger, Foto: Barbara Schumacher

Morbide Magie in der Medina von Tanger

In der Region Tanger-Tétouan leben 2,5 Mio. Menschen. Dynamik bestimmt das Leben – dazu leistet der neue Hafen Tanger Med, in dem die meisten Besucher, die per Schiff reisen, ankommen, einen entscheidenden Beitrag. Seit der König vor sieben Jahren den Wirtschaftsaufschwung initiierte, boomt die Region und davon profitieren Kultur und Tourismus. Die „neue“ Kulturmetropole hat…
Weiterlesen


30. April 2014 0