Kategorie: Literatur

Assia Djebar, Foto: Barbara Schumacher, 2004

Zum Tod von Assia Djebar – Französische Schriftstellerin und arabische Intellektuelle

Bereits vor 4 Wochen verstarb die algerische Schriftstellerin und Filmemacherin Assia Djebar im Alter von 78 Jahren in Paris. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir hier einen Artikel, der bereits  2007 in der Al-Maqam, Zeitschrift für arabische Kunst und Kultur, erschien.


4. März 2015 0
Die Damszener Trommel, Christopher Ryan

Buchbesprechung: Die Damaszener Trommel

Der Klappentext verspricht „Eine ebenso spannende wie humorvolle, tiefgründige wie lehrreiche Liebes- und Abenteuergeschichte über Verlust und Neubeginn, über den Auszug aus der eigenen kleinen Welt und das Erwachen im großen Unbekannten.“


2. Februar 2015 0

Buchbesprechung: Mein Ägypter ist anders

Es fällt mir schwer, etwas über dieses Buch zu schreiben. Warum? Ich habe etwas anderes erwartet, jedenfalls teilweise.


10. August 2014 1

Die Welthaltigkeit der algerischen Literatur

Algerien ist ein Land mit sehr großem Potenzial, nicht nur auf wirtschaftlichem Sektor. Auch in der Literaturszene lassen sich innovative Entwicklungen ausmachen. Das belegen die neusten Romane von Mahamed Magani und Aziz Chouaki, die Einblick in die algerische Lebenswirklichkeit gewähren.


8. August 2014 0
Fnaque Berbere, Foto: Ulrike Askari

Die marokkanische Literaturszene im Wandel der Zeiten

Das entscheidendste und bis heute prägendste Ereignis in der Geschichte Marokkos war die Ankunft der Araber und des Islam im Jahre 683. Unter dem arabischen Feldherren Oqba Ben Nafi gelangten die arabischen Reiterscharen über die unwegsamen Atlasketten bis zum Atlantik.


24. Mai 2014 0
Tahar Ben Jelloun: Jean Genet

Buchbesprechung: Jean Genet, der herrliche Lügner

Tahar Ben Jelloun ist der vielleicht bekannteste marokkanische Autor der Gegenwart, was sicher damit zusammenhängt, dass er französisch schreibt; er ist einer der anerkanntesten (u. a. Prix Goncourt), produktivsten und aktivsten aus dem Magreb stammenden Intellektuellen und Künstler (www.taharbenjelloun.org).


27. April 2014 1

Buchbesprechung: Tanger Trance

Um die Mittagszeit am Atlantik. Menschen auf einem mauerähnlichen Flachdach. Die Kuppel einer Gedenkstätte. Gleißendes Licht und kühler Schatten. Variationen von mediterranem Blau. Vereint auf dem Titelbild von Tanger Trance.


27. April 2014 0
marokkanische Tür

Herzlich willkommen!

Liebe Leser, in unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir hier Artikel zu Themen rund um die arabische Kunst und Kultur, über Sitten und Gebräuche, Religion, manchmal auch wirtschaftlich angehauchte Themen, sofern sie für das Verständnis der arabischen Welt relevant sind. Schauen Sie doch öfter mal rein. Um immer auf dem Laufenden zu sein, können Sie auch einfach…
Weiterlesen


23. April 2014 0