Schlagwort: Ägypten

Arche Noah. Literatur aus Ägypten

Khaled al Khamissi in Lesung und Gespräch In der wunderschön gelegenen Villa des Literarischen Kolloquiums Berlin direkt am Wannsee mit der interessanten Geschichte fanden sich am 5. Juli etwa 35 Personen ein, um Khaled al Khamissi und seine Werke kennen zu lernen.


12. Juli 2016 0

Nofretetes Grab entdeckt – Sensationsfund oder Medienrummel?

Hat der englische Archäologe Nicholas Reeves im Tal der Könige bei Luxor tatsächlich das Grab von Nofretet entdeckt oder ist es eine bloße Vermutung? Auf der Pressekonferenz am Donnerstag, den 1. Oktober, sagte er in Kairo, dass er sich zu 70% sicher sei, dass sich hinter dem Grab von Tutanchamun noch weitere Kammern verbergen. Diese…
Weiterlesen


2. Oktober 2015 0

Bildbände in Alexandria beschlagnahmt

Sisi, der neue Hoffnungsträger in Ägypten, Präsident seit Juni 2014, verträgt keine Kritik. Spiegel Online berichtet, dass in Alexandria 400 Exemplare eines Bildbandes über Graffitis, die 2011 im Rahmen des „arabischen Frühlings“ entstanden, beschlagnahmt wurden. Die Begründung: Sie enthielten „Hinweise zum Aufstand gegen Polizei und Militär“. s. a. Egypt Indepentend


19. Februar 2015 0

Buchbesprechung: Mein Ägypter ist anders

Es fällt mir schwer, etwas über dieses Buch zu schreiben. Warum? Ich habe etwas anderes erwartet, jedenfalls teilweise.


10. August 2014 1
Radfahrer in Ägypten, Foto: Afaf Asakri

Präsident Sisi weckt die ägyptischen Langschläfer

Wie arabische Medien berichteten, nahm der ägyptische Präsident Abdel Fattah Al-Sisi am Freitag, den 13. Juni an einem 20 km Fahrradmarathon in Kairo teil,


18. Juni 2014 0

Eindrücke aus Ägypten, Mai 2014

Bei den vielen Fotos, die ich wieder einmal aus Ägypten mitgebracht habe, eine kleine Auswahl zu treffen, fiel mir diesmal besonders schwer. Gerne hätte ich einige Fotos von der Familie gezeigt, respektiere aber den Wunsch der Betroffenen, diese hier nicht zu veröffentlichen. Dazu siehe auch mein Beitrag  „Die Revolution ist weiblich“. [nggallery id=1]  


15. Juni 2014 2
Zitadelle von Kairo, Foto: Ulrike Askari

Kairo open air

Bei fast 40° Grad im Schatten mag man in Kairo nicht mehr wirklich im Straßencafé sitzen, denn meistens sind sie verhältnismäßig ungeschützt. Um aber nicht in den klimatisierten Malls herumlaufen zu müssen, wo man fast schon wieder anfängt zu frieren, bleiben nicht viele Alternativen:


29. Mai 2014 0
Karim El-Gawhary: Frauenpower-auf-Arabisch

Buchbesprechung: Karim El-Gawhary: Frauenpower auf Arabisch

Die in seinem Buch porträtierten Frauen zeigen eine deutlich andere Seite der arabischen Frauen, als wir sie gemeinhin in den europäischen Medien zu sehen bekommen. El-Gawhary stellt Frauen aus verschiedenen arabischen Ländern vor:


24. Mai 2014 0
Nicht alle Katzen werden in Ägypten so freundlich geduldet, Foto: Ulrike Askari

Kairo – mautz, mautz

Was für ein Flug! Man sagt ja, wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Allerdings, kann ich da nur sagen. Schon beim Einchecken fing es an. „Hör mal,“ sagt Mohamed zu mir. „Da mauzt etwa.“ Ach Quatsch, denke ich, will es grade sagen, da werde ich eines Besseren belehrt, denn jetzt höre…
Weiterlesen


4. Mai 2014 0