Schlagwort: Islam

© Christian M. Jolibois

Dem Deutschland sein Islam

Der gemeinsamen Geschichte Deutschlands und des Islam auf der Spur Was ist „deutsch“? Deutschland, wie immer man es definieren mag, hat sich stets gewandelt und verändert. Und das ist auch gut so.


17. Januar 2015 0
türkisches FEst auf dem Klausenerplatz in Charlottenburg, Foto: Ulrike Askari

Gute Argumente gegen Pegida

Elmar Theveßen vom ZDF räumt mit der Mär von der muslimischen Mehrheit auf und zeigt, wie einschlägig bekannte Islamfeinde die Pegida-Bewegung instrumentalisieren und den Untergang des Abendlandes an die Wand malen. Aber Studien belegen: Das Gerede von einer muslimischen Mehrheit in Europa ist eine Propagandalüge. Einige Zahlen räumen auf mit dem Schreckgespenst Islamisierung Deutschlands. Eine…
Weiterlesen


13. Januar 2015 0

Ramadan karim – Ein ganz gewöhnlicher Tag im Fastenmonat

Es ist 4:30 Uhr. Schlaftrunken hangele ich mich die Treppe von meinem Hochbett hinunter, schlüpfe in den Morgenmantel, schleiche ins Bad. Katzenwäsche. Mir ist kalt und ich bekomme die Augen noch gar nicht richtig auf. Geschlafen habe ich etwa vier Stunden. Das ist normal im Ramadan. Da gibt es eben einen ganz anderen Tagesablauf.


3. Juli 2014 0
Frauen in Suez © Ulrike Askari

Die „Revolution“ ist weiblich

Als ich das letzte Mal vor sieben Jahren in Suez war, begegneten uns in der Hauptgeschäftsstraße zahllose Frauen mit Niqab, dem Gesichtsschleier. Modisch in hellblau, hellgrün, rosa, braun und natürlich in Standard schwarz. Würde es noch schlimmer sein,


14. Juni 2014 1