Zum Tod von Assia Djebar – Französische Schriftstellerin und arabische Intellektuelle

Zum Tod von Assia Djebar – Französische Schriftstellerin und arabische Intellektuelle

Bereits vor 4 Wochen verstarb die algerische Schriftstellerin und Filmemacherin Assia Djebar im Alter von 78 Jahren in Paris. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir hier einen Artikel, der bereits  2007 in der Al-Maqam, Zeitschrift für arabische Kunst und Kultur, erschien. Mehr lesen

Die marokkanische Literaturszene im Wandel der Zeiten

Die marokkanische Literaturszene im Wandel der Zeiten

Das entscheidendste und bis heute prägendste Ereignis in der Geschichte Marokkos war die Ankunft der Araber und des Islam im Jahre 683. Unter dem arabischen Feldherren Oqba Ben Nafi gelangten die arabischen Reiterscharen über die unwegsamen Atlasketten bis zum Atlantik. Mehr lesen

Buchbesprechung: Jean Genet, der herrliche Lügner

Buchbesprechung: Jean Genet, der herrliche Lügner

Tahar Ben Jelloun ist der vielleicht bekannteste marokkanische Autor der Gegenwart, was sicher damit zusammenhängt, dass er französisch schreibt; er ist einer der anerkanntesten (u. a. Prix Goncourt), produktivsten und aktivsten aus dem Magreb stammenden Intellektuellen und Künstler (www.taharbenjelloun.org). Mehr lesen

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

Liebe Leser,

in unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir hier Artikel zu Themen rund um die arabische Kunst und Kultur, über Sitten und Gebräuche, Religion, manchmal auch wirtschaftlich angehauchte Themen, sofern sie für das Verständnis der arabischen Welt relevant sind.

Schauen Sie doch öfter mal rein. Um immer auf dem Laufenden zu sein, können Sie auch einfach unserer RSS Feeds unten auf der Seite nutzen. Dann erhalten Sie automatisch eine Nachricht, sobald es einen neuen Beitrag oder einen Kommentar gibt.

Über Feedbacks und Kommentare freuen wir uns. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

Herzlichst

Ulrike Askari
Chefredakteurin