Liberalismus und Peitschenhiebe in Saudi-Arabien

Liberalismus und Peitschenhiebe in Saudi-Arabien

Weil er sagt, was er denkt, wurde der saudische Blogger Raif Badawi gleich zu mehreren Strafen verurteilt: zehn Jahre Haft, 1000 Peitschenhiebe und die Zahlung von umgerechnet 194.000 €. In einem Non-Profit-Projekt veröffentlichte der Ullstein-Verlag „die zentralen, verbotenen Texte“ sowie ein aktuelles Vorwort, „das Raif Badawi für dieses Buch über sein Leben im Gefängnis geschrieben hat.“ Das Buch vereint 14 kurze Texte, die mit Hilfe von Badawis Ehefrau Ensaf Haider ausgewählt wurden. Mehr lesen